Swiss PLM-Forum 2010

In den vergangenen Jahren hat sich das Swiss PLM-Forum zu einer bedeutenden Veranstaltung im Bereich Product Lifecycle Management in der Schweiz entwickelt.

Das PLM-Forum 2010 fand am Donnerstag, den 11. November 2010 an der Hochschule für Technik Rapperswil (HSR) statt. In mehreren Referaten beleuchteten Experten das Leitthema Innovationszyklen und Wertschöpfungen mit PLM aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Wir stellten zusammen mit unserem schweizer Partner ProNovia AG aus.

AGENDA:

08:15
Stammdatenmanagement-Forum 2010
10:30
Eröffnung der Veranstaltung
Registration PLM-Forum (10:30 – 13:45)
Abgabe der Tagungsunterlagen
Begrüssungskaffee
Eröffnung der Ausstellung „Meet the experts“
11:15- 12:40
Parallelreferate „IG Partner stellen sich vor“

Details dazu finden Sie auf unserer Homepage

12:30
Lunch (Mittagsimbiss)
13:45
Eröffnung des Swiss PLM-Forums

Prof. Alex Simeon, Vorsitzender IG-PLM CH, Leiter IPEK, Hochschule für Technik Rapperswil

14:00
PLM – Best Practice Einführungsstrategien

Prof. Dr.-Ing. Michael Abramovici, Lehrstuhl für Maschinenbauinformatik, Ruhr-Universität Bochum

14:30
Wissensbasierte Konfiguration und Konstruktion kun-denindividueller Produkte

Christoph Lutz, Leiter Engineering Services, Julius Blum GmbH

15:00
Pause / Besuch der Ausstellung „Meet the Experts“*
15:45
Visualisierung des Produktentwicklungsstandes unter Nutzung von PDM-Informationen

Marco Mueller, Head Project Management, Sulzer Mixpac AG

16:15
Einsparungen durch PLM Anwendungen bei Zimmer

Philemon Handschin, IT Associate Director, Zimmer Business Solutions

16:45
Apéro / Besuch der Ausstellung Ende ca. 19.00 Uhr
This entry was posted in Aktuelles, Events. Bookmark the permalink.