Rovema GmbH: Passion for Packaging !

Moderne Technologie und der hohe ROVEMA Qualitätsanspruch, gepaart mit dem gesamten Know-how in Entwicklung, Fertigung und Service, bilden die Basis auch für die individuellsten und anspruchsvollsten Verpackungslösungen. Heute sind Verpackungen gefragt, die bei den gestiegenen Anforderungen am Point of Sale Maßstäbe setzen, aber trotzdem sehr wirtschaftlich, besonders zukunftssicher und absolut zuverlässig im Produktionsprozess sind.

rovema_559_6_etil1150ROVEMA bietet für nahezu jede Verpackungsaufgabe die ideale Lösung. Mehr als 550 verschiedene Produkte werden inzwischen auf ROVEMA Maschinen verpackt – weltweit.

1957 als Familienunternehmen gegründet, wuchs ROVEMA dank vieler bahnbrechender Innovationen in der Verpackungstechnologie schnell von einem Kleinbetrieb zu einem mittelständischen Unternehmen.

In 2010  übernahm eine Investorengruppe erfahrener Maschinenbau – Manager das Unternehmen.

Eine der ersten Maßnahmen der neuen Investoren war die Evaluierung einer Software für elektronische Ersatzteilkataloge. Damit sollte bei einer installierten Basis von über 5.000 Maschinen der After Sales Service und der Direktkontakt zu den Kunden entscheidend verbessert werden. Sehr schnell war klar, dass der CATALOGcreator® als moderne, flexible und innovative Software sehr gut zu den hohen Anforderungen von ROVEMA passt.

rovema_574_6_vpl260Innerhalb von nur 6 Wochen konnte ein vollautomatischer Prozess zur Generierung von 2D und 3D-Ersatzteilkatalogen aus dem PDM-System Teamcenter realisiert werden. Die 3D-Modelle werden dabei über die XVL-Technologie von Lattice hochkomprimiert und somit webtauglich gemacht.

Ein weiterer Schritt wird die Anbindung der elektronischen Kataloge an den Webshop des ERP-Systems sein.

„Der CATALOGcreator® bietet mit seiner ausgereiften und praxiserprobten Funktionalität ein ausgezeichnetes Werkzeug für einen Mittelständler. Damit gelingt es, die weltweiten Kunden im After Sales Prozess an in sich zu binden und effizienter zu bedienen“, so Dr. Winfried Ley von der ROVEMA GmbH.

Screenshot20Rovema

This entry was posted in Aktuelles, Maschinen- und Anlagebau, News. Bookmark the permalink.