Roadshow „eCl@ss Klassifikation und Cost engineering im SAP PLM Umfeld“

In Ihrem Unternehmen gibt es großen Nachholbedarf in Bezug auf Datentransparenz und -qualität, da keine oder keine ausreichende Klassifikation und Standardisierung existiert! Ihr Ziel ist es, die klassifizierten Daten im SAP zu implementieren, um so eine Nachhaltigkeit für alle Geschäftsprozesse zu gewährleisten!

HeaderbildSie möchten…

  • Ihre Materialstammdaten verbessern oder klassifizieren?
  • die Wiederverwendung von Bauteilen und Baugruppen im Engineering erhöhen?
  • standardisierte Warengruppenschlüssel im Einkauf verwenden?
  • Ihre Ersatzteile im Lager reduzieren bzw. klassifizieren?

 

D&TS befasst sich in den Workshops genau mit diesen Anforderungen und Fragestellungen, zeigt mögliche Lösungen und berichtet über aktuelle Praxisbeispiele. Was erwartete Sie auf der Roadshow?

  • eCl@ss als branchenübergreifender Klassifikationsstandard im Engineering, Einkauf und Service
  • Eigenklassifikation versus eCl@ss: Die Vor- und Nachteile
  • Beitrag zum Cost engineering – Was verstehen wir darunter!
  • Semiautomatische Klassifikation mit dem Classification Manager
  • Klassifizieren in SAP mit Hilfe von ClassCockpitTM
  • Unternehmensvorträge
  • etc.

 

 » Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.
This entry was posted in Aktuelles, Events. Bookmark the permalink.