Fahrsicherheitstraining für das Team

Die TID Informatik GmbH legt nicht nur Wert auf ein gutes Klima im Team, sondern auch auf die Sicherheit der Mitarbeiter. Das Team-Event 2016 verband diese beiden Aspekte hervorragend. Unter dem Motto „Leidenschaft hinterlässt Spuren“, dem Slogan der BWM Driving Academy, fand sich das Team der TID am 22. Oktober in Maisach bei München zum Fahrsicherheitstraining ein.

tid_fahrtraining_gruppe„Da die meisten von uns viel Zeit auf der fahrtraining_solgan-bmw1Straße verbringen, war es uns als Unternehmen ein Anliegen, für unser Team ein hochwertiges Fahrsicherheitstraining zu organisieren, das vor allem sehr praxisnahe Inhalte vermittelt“, so Robert Schäfer, der Geschäftsführer der TID.

In dem ganztägigen Training lernten die Teilnehmer zuerst in der Theorie, worauf man achten sollte: richtige Sitzposition, Verhalten des Fahrzeugs bei Über- und Untersteuerung und das Einleiten einer Notbremsung. Anschließend ging es im wahrsten Sinne des Wortes auf die „Piste“. Das stillgelegte Flughafengelände in Maisach bot beste Trainingsvoraussetzungen, um wichtige Fahrmanöver zu üben wie eine Vollbremsung bei Nässe oder das richtige Ausweichen bei einem plötzlich auftretenden Hindernis.

Selbstverständlich kam bei BMW aber auch die sprichwörtliche Freude am Fahren nicht zu kurz. In einem Hindernisparcour zählte die schnellste Rundenzeit pro Fahrer. Die Teilnehmer feilten bei den jeweils drei Durchgängen an ihrer Technik und diskutierten im Team intensiv die beste Taktik, um weitere Zehntel-Sekunden einzusparen.

Alles in allem ein Tag, von dem wir viel hilfreiches Wissen mit auf die Straße nehmen und der viel Spaß gemacht hat, wie man auch in der Bildergalerie sieht:

fahrtraining_gala1-3fahrtraining_gala1-2fahrtraining_gala1-1

This entry was posted in Aktuelles, Events, News. Bookmark the permalink.