EREMA

„Die TID hat uns ein transparentes Kostenmodell angeboten mit gut kalkulierbaren fixen und laufenden Kosten. Dieses „Flat-Rate“-Modell war neben der modernen Oberfläche hinsichtlich mobiler Endgeräte (PHP/CSS) das wichtigste Kriterium. Nicht zuletzt hatten wir einfach auch ein gutes Bauchgefühl, was die Zusammenarbeit mit der TID betrifft. Dies hat sich später im Projekt auch so bestätigt.

Stand heute werden bereits 60 Prozent des ursprünglichen Supportaufkommens im Ersatzteilbereich durch die Recherche im Onlinekatalog von den Vertretungen selbst gelöst und gar nicht mehr an unsere Serviceabteilung heran getragen. Diese Einsparungen lassen sich leicht kalkulatorisch mit der Investition in den CATALOGcreator® gegenrechnen und ergeben bei 40 Mitarbeitern im Service und einem Umsatzvolumen von 132 Mio. Euro einen RoI von zwei Jahren.

Wir sind überzeugt, unsere Anforderungen langfristig mit der TID sehr erfolgreich umzusetzen. Das noch junge Projekt-Team bei TID stellt sicher, dass wir mit unseren Ansprechpartnern noch lange zusammen arbeiten. Wir legen Wert auf einen Dienstleistungspartner mit großer Nachhaltigkeit, zukunftsorientierter Software und zuverlässigem Support. Deshalb hat sich die Investition in dieses Projekt für uns bereits rentiert.“ – Christoph Krump, Manager Spare Parts Business bei EREMA

This entry was posted in Kundenmeinung and tagged , , , , . Bookmark the permalink.