CATALOGcreator® als Vertriebsargument

Die bauma ist für  Bau-, Baustoff-, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte die größte Messe weltweit. In München präsentierten sich vom 11. bis 17. April 2016 über 3.400 Aussteller. Die gesamte Branche trifft sich alle drei Jahre auf der bauma, um Trends und Innovationen vorzustellen.

bauma_titel1Die TID hat es besonders gefreut, dass die Kunden Goldhofer AG und SCHWING – Stetter GmbH dieses internationale Branchen-Event für den Go-Live ihres neuen Ersatzteilkatalogs mit CATALOGcreator® nutzten. Goldhofer ist führender Hersteller für robuste und intelligente Transportlösungen im Schwerlast- und Spezialtransport – auf der Straße, Offroad oder am Flughafen.  SCHWING  – Stetter liefert Betonbaumaschinen und ist weltweit anerkannt mit seinen Lösungen über die gesamte Bandbreite der Transportbetontechnologie (auf dem Foto: Uwe Wosberg, Manager Spare Parts bei SCHWING – Stetter und Klaus Münch-Ziegler, Projektmanager von TID).

Auf der bauma konnten die beiden Unternehmen den interessierten Messebesuchern ein umfangreiches neues Servicetool vorstellen, welches das Identifizieren und das Bestellen von Ersatzteilen intuitiv gestaltet und viele zusätzliche Informationen für die Anwender bereithält.

Die vielen Features der Ersatzteilkatalog-Software CATALOGcreator® für Print, CD und Web optimieren den Service für Unternehmen: die einfache grafische Navigation in 2D oder 3D-Modellen, eine Warenkorb-Funktion sowie der Zugriff auf weitere Informationen wie Bedienungs- oder Einbauanleitung sind nur einige Funktionalitäten, die bereits der Standard bietet. Online-Kataloge importieren zudem Informationen aus dem ERP-System in Echtzeit, wie Verfügbarkeiten der Ersatzteile oder rollenbasierte Preise.

„Wir sind sehr stolz, dass der CATALOGcreator® dazu beiträgt, dass sich unsere Kunden als innovative Unternehmen – nicht nur auf der Messe – positionieren und sie so ihr Ersatzteilgeschäft kontinuierlich ausbauen. Die Reaktionszeiten und die Fehlbestellungsrate sinken nachweislich durch den Einsatz des CATALOGcreator®. Die Kundenbindung wird so langfristig gefördert. Dies bestätigt sich immer wieder in unseren Projekten“, erklärt Robert Schäfer, Geschäftsführer der TID.

Die Geschäftsleitung und das Projektleiter-Team der TID nutzten die Gelegenheit, um auf der Messe Kunden und Interessenten zu treffen. Zu unseren Kunden, die Aussteller auf der bauma waren, zählten neben Goldhofer und  SCHWING – Stetter u.a. auch Liebherr, Wacker Neuson, Junttan, Astec, Herman Paus und Schwarzmüller.

Wir freuen uns sehr, mit dem CATALOGcreator®  durch unsere Kunden auf der bauma 2016 präsent gewesen zu sein!

TID-Kunden-auf-der-Bauma_2016

 

This entry was posted in Aktuelles, Events, News. Bookmark the permalink.